Die Kaserne der Festung

In einem Gildenkrieg ist eine Kaserne unerlässlich, weswegen ihr auch dieses wichtige Gebäude mit dem Festungs-Update des Onlinegames Shakes & Fidget errichten dürft. Wie die anderen Gebäude der Festung auch, steht die Kaserne in verschiedenen Ausbaustufen bereit.

In Phase eins erinnert das krude Bauwerk eher wenig an eine Kaserne. Allzu viele Soldaten können in dem Steinhaus mit Strohdach nicht ausgebildet werden. Die Schilde an den Wänden zeigen jedoch, dass es sich hierbei um eine Ausbildungsstätte für Krieger handelt.

In der nächsten Ausbaustufe wächst das Bauwerk schon deutlich an. Das flache Strohdach wird durch ein Spitzdach ersetzt, wodurch das Gebäude zwei Stockwerke erhält. So können mehr Soldaten ausgebildet werden.

Stufe drei sieht weitere Anbauten an das Gebäude vor. An den Wänden werden weitere Trainingshallen angebracht. Dadurch ist es möglich, die Krieger noch effektiver in verschiedenen Kampfstilen auszubilden.

Phase vier sieht den Ausbau einer Seite mit einer Brüstung vor. Diese wird mit Speeren und Schilden geschmückt, sodass man auch schon von weitem sehen kann, dass es sich hierbei um eine Kaserne handelt. Auf dem Wehr befindet ein Übungsplatz, um auch unter verschiedenen Witterungsbedingungen trainieren zu können.

Phase fünf schmückt die Kaserne weiter aus. Ein großer Totenkopf ziert den Eingang. Ein Turm wird errichtet, über den das Gebäude effektiv verteidigt werden kann. So können die ausgebildeten Bogenschützen direkt zeigen, was sie gelernt haben.

Weitere Verteidigungsmerkmale werden mit einem weiteren Turm in Phase sechs hinzugefügt. Es folgen weitere Anbauten, sodass noch mehr Soldaten Platz in der Kaserne haben. Das Bauwerk wirkt nun sehr mächtig und furchteinflößend.

Phase sieben bringt einen Evolutionssprung mit sich. Weg von den Wikinger-ähnlichen Bauwerken, mehr ins Mittelalter. Steintürme, Steinmauern und Fachwerk-Anbauten bestimmten das Bild. Auch, wenn das Bauwerk nicht mehr so barbarisch anmutet, so wird dennoch im Inneren für den Krieg trainiert.

Die Holztürme werden in der achten Phase durch Steintürme ersetzt. Die Türme erhalten generell bessere Verteidigungsmechanismen. Das Bauwerk entwickelt sich immer mehr zu einem zentralen Element der gesamten Festung.

Ein weiterer Evolutionssprung kommt mit Phase neun hinzu. Denn das Schießpulver wurde erfunden und die Türme mit Kanonen ausgestattet. Der Bergfried im inneren das Kaserne sieht wuchtig aus und kann gut verteidigt werden.

Die letzte Ausbauphase des Kaserne zeigt ein gewaltiges Bauwerk, voller Verteidigungsmaßnahmen. Die Dächer sind nun mit Ziegeln bedeckt, was der Kaserne beinahe das Aussehen einer Festung verlieht – eine Festung in der Festung!

Die Kaserne ist ein wichtiger Bestandteil der Festung in Shakes & Fidget, denn hier werden eure Soldaten für die Gildenkriege ausgebildet. Je weiter die Kaserne ausgebaut ist, desto mehr Soldaten kann diese fassen. Und je mehr Soldaten ihr besitzt, desto mehr von diesen Kriegern könnt ihr in den Kampf schicken, was eure Chancen auf den Sieg in den Gildenkriegen erhöht.

No comments yet.

Leave Your Reply

*