Schmiede der Festung Mockups

Die Entwicklung der Schmiede des Festungs-Updates im Browsergame Shakes & Fidget

Im zweiten Teil unserer Serie über die Entwicklung der Gebäude aus dem Festungs-Update des Onlinegames Shakes & Fidget widmen wir uns der Schmiede. Dabei handelt es sich um ein wichtiges Gebäude, das auch taktisch eine nicht zu unterschätzende Bedeutung hat. Wieder anhand eines Mocups, welches eine Konzeptzeichnung des Gebäudes in den verschiedenen Ausbaustufen darstellt, erklären wir euch die Entwicklung der Schmiede.

Die Zeichnungen zeigen, welche Stufen die Schmiede durchläuft und dass sich der Künstler dabei wieder von verschiedenen Evolutionsstufen der Menschheitsgeschichte hat inspirieren lassen.

In der ersten Stufe besteht die Schmiede aus einer einfachen, kleinen Lehmhütte mit Strohdach. Daneben befindet sich eine Feuerstelle. Die Arbeitsstätte des Schmieds ist rudimentär und zweckmäßig eingerichtet.

In der nächsten Stufe wurde das Strohdach durch ein flaches Dach ausgetauscht, die Hütte besteht nun aus Stein. Der Kamin der Feuerstelle ist größer, um ein größeres Feuer bietet zu können. Dieses ist nötig, um die steigen Aufträge schneller abarbeiten zu können.

Die Evolution schreitet voran und auch die Hütte des Schmieds wird mit einem Kamin ausgestattet, sodass selbst im Inneren Arbeiten stattfinden können. Das steigert die Produktivität, da nun auch bei schlechtem Wetter oder im Winter regulär weitergearbeitet werden kann. Der Außenkamin wird verstärkt.

Jetzt wird das Strohdach durch ein stabileres Holzdach ausgetauscht und die eigentliche Feuerstelle um eine Esse erweitert. Dadurch kann der Schmied noch effektiver arbeiten und größere Objekte erschaffen. Die Esse ist mit dem Kamin der Feuerstelle verbunden.

Die nächste Stufe sieht den Ausbau der Esse, die nun einen eigenen Kamin erhält. So können nun zwei Arbeiter parallel die Aufträge abarbeiten. Das Haus indes hat sich nicht groß verändert, da der Fokus darauf liegt, die Arbeit effektiver erledigen zu können, weswegen die Esse optimiert werden muss.

Im nächsten Schritt wird nun das Gebäude an sich erweitert. Esse und Schmiedestelle ähneln der Vorstufe. Der Schmied wird immer mehr zu einem anerkannten und wichtigen Mitglied der Gesellschaft und kann diesen Status nun auch durch den Ausbau und die Erweiterung seines Hauses zeigen. Dieses wird von einer einfachen Steinhütte zu einem Fachwerkhaus.

Dies zeigt sich noch deutlicher in der nächsten Stufe. Das Haus sieht durch den Spitzkamin noch prunkvoller aus und auch die Kamine der Feuerstelle und der Esse wurden erweitert. Sie sind höher und wuchtiger, was darstellt, wie wichtig der Schmied geworden ist. Schon von weitem erkennt man die Schmiede, was dem Schmied immer mehr Aufträge beschert. Die Schmiedestelle an sich wurde ausgebaut, um nicht mehr einfach nur zweckmäßig zu sein, sondern auch optisch etwas herzumachen.

Das Schmiedegebäude, die Feuerstelle und die Esse werden durch Rohre miteinander verbunden, wodurch die Wärme durch das Arbeiten besser verteilt und abgeführt werden kann. Das Haus erhält eine Dachgaube, die das Gebäude prunkvoller erscheinen lässt und zudem mehr Innenraum schafft.

Noch mehr Raum kommt durch den Ausbau des Schmiedegebäudes in der nächsten Stufe hinzu. Es wird ein komplett neues Stockwerk geschaffen, wodurch die Schmiede noch höher ist. Dies hat nicht nur optische Gründe, sondern auch zweckmäßige. Die anderen Gebäude wachsen ebenfalls, da die Bevölkerung wächst und Platz braucht. Sodass die Schmiede dann nicht „untergeht“, muss auch sie in die Höhe wachsen. Ein noch prunkvollerer und höherer Kamin unterstützt dies.

Die Schmiede hat die letzte Ausbaustufe erreicht. Neue Technologien ermöglichen es, immer effektiver zu arbeiten und mehr Aufträge erledigen zu können. Diese neuen Technologien werden durch einen Anbau an das Schmiedegebäude repräsentiert. Viele Kamine und Abluftschächte zeigen, dass hier schon fast wie in einer Fabrik gearbeitet wird.

So entwickelt sich die Schmiede des Festungs-Updates von Shakes & Fidget im Verlauf des Spiels. Eure Kämpfer (Soldaten, Bogenschützen und Magier) werden euch den Ausbau danken, denn dadurch verbessert ihr eure Verteidigung und eure Kämpfer können noch höher leveln!

No comments yet.

Leave Your Reply

*