Sfgame Entwicklertagebuch #3

Hallo, liebe Shakes & Fidget-Community

wir haben euch bereits im ersten Entwicklertagebuch über die Neuentwicklung von Shakes & Fidget informiert, um das Spiel in jeder Hinsicht zu verbessern. Im dritten Tagebuch gaben wir bekannt, dass unser größtes Ziel ist, die Spielqualität auf Smartphones und Tablets zu verbessern. Jetzt zeigen wir euch das erste Bild aus dem eigentlichen Spiel, denn das war es, wonach wir in den vergangenen Wochen am meisten gefragt wurden.

Es gab viele Möglichkeiten, was wir euch hätten zeigen können, doch wir haben uns für einen scheinbar unspektakulären Screen entschieden. Doch dieser bietet mehr, als auf den ersten Blick ersichtlich ist, denn er verrät sehr viel über die zahlreichen Verbesserungen. Es gilt aber zu bedenken, dass alles was ihr seht noch nicht fertig ist. Alles kann sich also in den kommenden Wochen wieder verändern.

Wir ihr sehen könnt, läuft Shakes & Fidget auf dem Screenshot auf einem Tablet. In der PC Version würdet ihr links noch das Menü mit den Buttons finden. Aber auch hier gibt es das Menü, es versteckt sich allerdings aufgrund des anderen Seitenverhältnisses hinter dem Schieber links in der Mitte!

Ihr seht auch, dass es im Gegensatz zur aktuellen Tablet-Version auf dem iPad jetzt keine schwarzen Ränder mehr gibt. Statt bisher 15 Einträge pro Seite kann man jetzt 30 Einträge gleichzeitig sehen. Daneben verraten die Reiter über der Liste, dass es neben der Ehrenhalle für Helden und Gilden auch eine Gilden-unabhängige Freundesliste gibt. Zusätzlich haben wir die Post in Nachrichten von anderen Abenteurern und in Kampfbenachrichtigungen aufgeteilt – das hatten sich ja viele von euch schon lange gewünscht. Zusätzlich werden nun auch Gildenkämpfe als Nachricht versendet. Diese lassen sich jetzt sogar beliebig lange speichern. Es existiert darüber hinaus sogar eine „Ignore“-Liste, welche sich unter der Freundesliste versteckt.

Außerdem zeigen wir euch den Charakter den man gerade betrachtet auf der rechten Seite des Bildschirms komplett an. Sodass man mehr als nur sein Bild und seine Attribute sehen kann, haben wir den Charakterscreen umgestaltet – unten befinden sich nun die Errungenschaften und über den Attributen gibt es kleine Icons für Rang, Rüstung, Sammelalbum – sogar für Reittier und Tränke. Das Inventar bekam ebenfalls einen neuen Platz und – das möchten wir euch jetzt schon verraten – kann in Zukunft mehr als die bisherigen fünf Slots umfassen!

Wir freuen uns schon auf euer Feedback,
Euer Shakes & Fidget Team

No comments yet.

Leave Your Reply

*