Shakes & Fidget – Was erhaltet ihr wann im Onlinegame?

In Shakes & Fidget ist das Aufleveln nicht nur dazu da, um den eigenen Helden zu verbessern. Bei bestimmten Stufe werden neue Inhalte freigegeben und ihr kommt beispielsweise an Schlüssel für die Dungeons oder an besondere, epische Items.

Wir listen euch genau auf, was ihr ab welcher Stufe im Onlinegame erwarten dürft:

Stufe Was dürft ihr erwarten?
Stufe 10 Nachrichten können verschickt werden
Schlüssel für Dungeon #1 kann gefunden werden
Ihr findet das Sammelbuch der Akribie
Der Märchenturm ist offen, wenn man Dungeon #9 in der Lichtwelt durchgespielt hat und gleichzeitig damit Dungeon #10 öffnet
Kundschafter haben ab Stufe 10 eine Chance von vollen 50%, Angriffen auszuweichen
Stufe 11 Die Questzeitverkürzungen in der Taverne sind beendet. Die Quests sollten von dann an immer 20, 15, 10, 5 min (ohne Reittier) dauern
Stufe 15 Ihr dürft jetzt auch Glücksbringer/Talisman im Zauberladen kaufen
Stufe 18 Nicht jugendfreie Inhalte werden freigegeben
Stufe 20 Ihr könnt den Schlüssel für Dungeon #2 finden
Stufe 25 Festung und sockelbare Items sind verfügbar
Stufe 30 Ihr findet den Schlüssel für Dungeon #3
Stufe 40 Der Schlüssel für Dungeon #4 kann gefunden werden
Stufe 50 Der Schlüssel für Dungeon #5 ist auffindbar
Ihr könnt Teile des “Magischen Spiegels” während Tavernenquests finden
Epische Gegenstände tauchen in den Läden auf
Das Epic Event wird in der Taverne angezeigt
Gildenleiter mit Stufe 50 können Gildenraids ausrufen
Stufe 66 Die Hexe wird freigeschaltet
Stufe 70 Ihr könnt den Schlüssel für Dungeon #6 finden
Stufe 80 Der Schlüssel für Dungeon #7 lässt sich finden
Stufe 95 Es ist möglich, den Schlüssel für Dungeon #8 zu finden
Stufe 99 Ab jetzt steht euch das Gildenportal zur Verfügung.
Stufe 100 Ihr könnt während der Tavernenquests den WC-Schlüssel finden
Pro Level benötigt ihr ab jetzt mehr XP
Stufe 110 Ihr findet den Schlüssel für Dungeon #9
Stufe 125 In der Mine könnt ihr den ersten Schattenwelt-Schlüssel finden

 

Falls ihr nicht wisst, ob ihr bei einer Tavernenquest einen Schlüssel erhalten habt, dann achtet bei den Questbelohnungen darauf, ob euch dort ein Schlüssel angezeigt wird.
Solltet ihr einen Schlüssel aus Versehen verkauft haben, dann ist das kein Problem. Denn solange das Dungeon noch nicht geöffnet wurde, könnt ihr den Schlüssel immer wieder finden.

Habt ihr die Dungeons 1 bis 9 gemeistert, dann öffnet sich für euch automatisch das Tor zum Dungeon #10.
Schließt ihr Dungeon #10 erfolgreich ab, dann dürft ihr Dungeon #11 betreten.
Indem ihr Dungeon #11 meistert, öffnet sich Dungeon #12.
Dungeon 13 öffnet automatisch, nachdem Dungeon 12 komplett gelöst wurde.

5 Comments Added

Join Discussion
  1. Anno 1 year ago | Antworten
    Was hat es mit dem gelben Motorrad auf sich bzw. was war da damals geplant? Würde mich mal brennend interessieren.
  2. Dafür, dass die Charaktere bis LV500 ausgelegt sind, bietet Ihr erstaunlich wenig (nichts?) Neues ab LV125. Oder hatte hier schlicht der Redakteur Feierabend?
    • OLI 9 months ago | Antworten
      Ach da kommt noch genug zu tun für dich AnonymSF-Nutzer !!! Also seit dem letztem Update komme ich als nicht ganz 100%ler ALU Abarbeiter kaum noch hinterher. Denn wenn du nicht wirklich jeden Tag spielst dann sieht es mit der neuen Festung schlecht aus. Also wer vorran kommen will (meine nicht die Rangliste der Festung) muß wirklich mindestens 2mal reinschauen und das Holz und die Steine aus dem Lager und aus der Mine holen, sonst dauert das ewig bis du da mal ne vernünftige Mauer hast und anderen Schutz vor Überfällen. Aber der beste Schutz vor Überfällen ist immer die Lager und Minen leer räumen. Na ja, genug bla bla.....achso eins noch an alle die anfangen zu spielen, gebt nicht auf und hoppt nicht von Gilde zu Gilde. Damit macht ihr euch unbeliebt. ;-)

Leave Your Reply

*