Neuer Patch für Shakes & Fidget ist live

Playa Games hat wieder einen neuen Patch für das Onlinegame Shakes & Fidget veröffentlicht, der eine Reihe von Änderungen und Anpassungen ins Spiel bringt.

Diese Änderungen bringt der neue Patch mit sich:

Änderungen an Spielfunktionen:

  • Arena: Die gewonnenen Erfahrungspunkte werden jetzt bei den ersten zehn Arenakämpfen angezeigt
  • Festung: Die Goldkosten für Ausbauten wurden reduziert
  • Festung: Die Vorschläge an Gegnern für Topspieler sind jetzt etwas breiter aufgestellt.
  • Festung: Ab sofort erhaltet ihr (nach Möglichkeit) keine Gildenmitglieder mehr als Gegner vorgeschlagen.
  • Über die Schicksalsmaschine sind jetzt 20 Drehs pro Tag erlaubt.
  • Die Anzeige der Mitgliederliste in einer Gilde sollte sich jetzt schneller aktualisieren.
  • Die Items bieten jetzt eine neue Grafik für eingesetzte Edelsteine.
  • Turm: Die Attribute der Begleiter richten sich jetzt nach Basisattributen des Spielers. Sie sind nicht mehr starr vorgegeben. Damit entspricht euer Hauptattribut dann dem Hauptattribut der jeweiligen Begleiter. Dies hat zur Folge, dass die Attribute der Begleiter auch von den Tränken des Spielers beeinflusst werden.
  • Die Verkaufspreise der Dungeon-Schlüssel wurden reduziert.

Bugfixes:

  • Festung: Befinden sich verteidigende Einheiten im Ausbau, denn verteidigen diese jetzt direkt nach ihrer Fertigstellung und nicht mehr, nachdem man sich neu ins Spiel einloggt.
  • Festung: Fehler bei Berechnung der Erfahrungspunkte in der Akademie wurden behoben
  • Turm: Ab sofort werden die Boni der Edelsteine bei Begleitern korrekt angezeigt und entsprechend gewertet.
  • Die Kampfberichte der Festung zeigen nun einen Verlust an Holz nicht mehr als 0 an.
  • Turm: Beim Oger auf Ebene 84 wurde ein Grafikfehler der Waffe behoben.
  • Läden: Ein Fehler, der beim Kauf von Tränken, die in die neuen Inventarslots gezogen wurden, auftrat, wurde behoben.
  • Schicksalsmaschine: Es wurde ein Bug gefixt, der ein Levelup durch XP-Gewinn verhindert hat.
  • Taverne: Ein Bug wurde behoben, der krumme Reisezeiten durch Neuleasing eines Reittiers verursacht hat.
  • Portale: Es wurde ein Anzeigefehler behoben, welcher die Prozentzahlen um einen Wert zu hoch rundete.
  • Gilde: Ein Fehler wurde behoben, der eine Gilde erst „später“ angreifbar machte, da keiner den vorherigen Kampf ansah.
  • Gilde: Ein Anzeigefehler „Sonderzeichen im Text“ wurde gefixt, der auftrat, wenn man die Beschreibung mit der alten App änderte.
  • Gilde: Wenn man die Gilde gewechselt hat, blinkt jetzt der Button nicht mehr, der anzeigt, dass man sich beispielsweise zum Kampf melden soll (was durch 24h Sperre nicht geht).
  • Gilde: Ein Bug wurde behoben, welcher die Gilde nicht aufgelöst hat, sondern stattdessen einen eingeladenen Spieler zum Leiter ernannte.
  • Gilde: Ein Fehler, welche verursachte, dass ein Spieler in zwei Gilden aktiv gelistet warm wurde gefixt.
  • Chat: Die Schadensmeldungen des Portals werden jetzt wieder angezeigt (sofern der Spieler mindestens 0,25% Gesamtschaden verursacht hat).

Ihr seht, der neue Patch behebt jede Menge Dinge. Momentan befindet sich das Update auf den sfgame-Servern s1 und 37. Sollte dort alles glatt laufen, wird der Patch diese Woche noch auf alle anderen Welten des Browsergames Shakes & Fidget aufgespielt.

No comments yet.

Leave Your Reply

*