Shakes & Fidget erscheint als HTML5-Version

Das humorvolle Browsergame Shakes & Fidget wird derzeit auf HTML5 portiert, da der Flash-Standard nach und nach abgeschafft wird.

Adobes Flash wird von sehr vielen Browsergames genutzt. Es war bisher DER Standard, um ein Spiel im Browser spielen zu können. Doch Flash ist veraltet und sehr unsicher. Es werden immer mehr Sicherheitslücken gefunden, weswegen der Standard langsam abgeschafft wird. Aktuelle Browser beginnen bereits damit, Flash-Inhalte automatisch zu blockieren. Der Nachfolgestandard ist HTML5 – er ist sicherer und schneller.

Da Shakes & Fidget damals als Flashspiel entwickelt wurde, steht nun an, das Onlinegame auf HTML5 zu portieren. Dazu hat Playa Games einen Flash-zu-HTML5-Konverter entwickelt. Eine HTML5-Version von Shakes & Fidget befindet sich aktuell in einer Betaphase und soll schon bald erscheinen. Wann es soweit ist, das geben wir euch natürlich noch bekannt.

Den Flash-zu-HTML5-Konverter bietet Playa Games auch anderen Spiele-Entwicklern an, die vor dem Problem stehen, ein Browsergame in Flash erstellt zu haben und dieses nun irgendwie auf den HTML5-Standard bringen müssen.

Ihr braucht also keine Angst zu haben: Selbst, wenn Adobes Flash irgendwann komplett verschwindet, werdet ihr euer Lieblingsspiel Shakes & Fidget weiterhin als HTML5-Version spielen können!

Euer Shakes & Fidget Team

1 Comment Added

Join Discussion

Leave Your Reply

*